Einzelansicht

 Fr, 07. Jun. 2024   Finance & Banking

Neue Publikation an der Professur für betriebliche Finanzwirtschaft und Banken

Das Arbeitspapier "Who cares about ESG?" ist zur Publikation im Journal of Climate Finance akzeptiert worden. In dem Papier untersuchen Matthias Horn, Andreas Oehler und Matthias Pelster das ESG-bezogene Postingverhalten und die Handelsaktivitäten einer großen Stichprobe von Kleinanlegern. Investoren haben sowohl ihre ESG-bezogenen Postingaktivitäten als auch ihre ESG-Investitionen nach der COP21-Konferenz deutlich erhöht. Der Anstieg der ESG-konsistenten Aktivitäten korreliert mit den in den Medien geäußerten Sorgen über den Klimawandel. Insgesamt erhalten Posts mit ESG-Inhalten mehr Likes und Investoren, die über ESG posten, haben auch Portfolios mit einem höheren anlagegewichteten ESG-Rating. Wir finden keine Hinweise auf eine konsistente Out- oder Underperformance von Investoren, die sich auf Aktien mit hohen ESG-Ratings konzentrieren.